Warum SENSI I für jedermann eine Bereicherung ist? 

Im SENSI I stehen das Finden und Erkennen der eigenen Fähigkeiten und Talente im Vordergrund. Ferner erfährst Du mehr über Deine Sensitivität und wie Du Dich im Alltag sinnvoll vor negativen Energien und dem Verlust Deiner Kräfte schützen kannst. 
SENSI I ist der ideale Einstieg in die Energiearbeit und das 'zu sich finden' und deshalb für jedermann empfehlenswert, besonders für Therapeuten und Menschen, die viel mit Menschen arbeiten.


Themenauszug aus "SENSI I
 - Sensitivität, Schutz & Selbstwert" 

  • Du lernst Deine Sensitivität und Intuition bewusst kennen
  • Du erfühlst und erkennst deine eigenen Fähigkeiten und Talente
  • Erfahre intuitiv und lehre selbst deinen Gegenüber in der Gruppe
  • Wir erarbeiten uns Schutz und Stabilität für dein tägliches Leben
  • Schutz- und Erdungsübungen für den Alltag
  • Erfühle bewusst Fremdenergien
  • Erlebe die Kraft positiver Gedanken
  • Einführung in die Welt der feineren Wahrnehmung
  • Positive Kommunikation mit dem Gegenüber
  • Selbstwerterkennung - Du bist es wert...
  • und vieles mehr...

Freue Dich auf ein Wochenende mit wunderbaren neuen Erfahrungen und garantiert positivem Nachhall!

Geeignet für:                  Jeden; für Therapeuten jeglicher Art ein "Muss"

Seminarleitung:            Michael Sorsche

Termin:                              22.-23. April 2017

Mindestteilnehmer:    4

Maximalteilnehmer:   10

Zur Anmeldung:                   hier anmelden

Voraussetzungen:         keine

Freie Plätze:                    1

Kosten:                              CHF 250.- inkl. Skript (Wiederholerpreis: 160.-)

Ausbildungsort:           PHOENIX Schule, Attisholzstr. 10, 4533 Riedholz